BREMSANLAGE

BREMSANLAGE

Die Bremsausrüstung ist die wichtigste Komponente des Rollmaterials, die einen direkten Einfluss auf die Fahrtsicherheit der Fahrzeuge hat. Ihre Aufgabe ist es, die Reduzierung der Fahrzeuggeschwindigkeit zu steuern und in der letzten Bremsphase – das Fahrzeug anzuhalten und festzustellen.

Die Funktion der Bremsen besteht darin, eine solche Kraft entgegen der Fahrtrichtung zu erzeugen, die zur Geschwindigkeitsabnahme führt. Diese Kraft ist der mechanische Widerstand gegen Bewegungen, der durch Reibung einer Komponente gegen die andere (z.B. durch Anpressen der Bremsklötze gegen die Laufflächen der Räder) bzw. elektrodynamisch durch Abbremsen mit Fahrmotoren im generatorischen Betrieb verursacht wird.

Als Hauptbremse in Schienenfahrzeugen dient eine durchgehende Druckluftbremse, d.h. eine solche, die in allen Teilen des Zugverbandes wirkt und im Normalbetrieb von einem Ort aus bedient wird, d.h. vom Führerstand aus über eine Handsteuerung – das Führerbremsventil – und in modernen Triebfahrzeugen – über den Bremsschalter.

Wir bieten u.a. folgende Komponenten für Bremssysteme an:

• Bremsklötze aus Gusseisen und Verbundwerkstoffen
• Bremszylinder
• Luftbehälter
• Steuerungssysteme
• Luftleitungen
• Hebel und Zugstangen

Für ein Angebot kontaktieren Sie bitte direkt unseren Vertriebsmitarbeiter!

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung
Senden Sie uns eine Nachricht und unsere Berater werden alle Ihre Fragen beantworten.

VIA CARGO S.A.

ul. Duchnicka 3
01-796 Warszawa
Tel.: +48 22 569 80 80

E-mail: via@viacargo.pl
Internet: www.viacargo.pl

VIA CARGO TECHNIKA Sp. z o.o.

ul. Duchnicka 3
01-796 Warszawa
Tel.: +48 22 569 80 80

E-mail: via@viacargo.pl
Internet: www.viacargo.pl

HSL POLSKA Sp. z o.o.

ul. Duchnicka 3
01-796 Warszawa
Tel.: +48 22 569 80 80

E-mail: hsl@hsl.pl
Internet: www.hsl.pl